Mit der Katze unterwegs – was ist wichtig auf dem Katzenspaziergang

Heute gibt es den zweiten Teil zum Thema Katzenspaziergang. Wir haben uns in der letzten Folge angeschaut, was die Voraussetzungen sind, damit du mit deiner Katze an Leine und Geschirr spazieren gehen kannst.

Mit der Katze unterwegs – was ist wichtig auf dem Katzenspaziergang

In dieser Episode von “Katzen Talk” legen wir den Fokus darauf, wie ein Katzenspaziergang überhaupt aussieht. Ich beantworte die Frage, wie konkret du mit deiner Katze Zeit im Freien verbringst

  • wie du den idealen Ort für deinen ersten Katzenspaziergang auswählst und wie du dabei die Bedürfnisse deiner Katze berücksichtigst
  • eine Sache, die du bei keinem Spaziergang mit deiner Katze vergessen darfst, um auf jede Situation vorbereitet zu sein
  • wie du deine Katze behutsam an das Draußensein gewöhnen kannst und warum die Türschwelle oft eine unsichtbare Barriere darstellt
  • wie Katzen tatsächlich „spazieren”
  • vom Unterschied zwischen Hunde- und Katzenspaziergängen und warum Katzen eine ganz andere Herangehensweise benötigen
  • wie du dich verhalten solltest, wenn du mit deiner Katze draußen bist, um das Beste aus eurem Spaziergang herauszuholen

 

Hinweis: Ich war letzte Woche auf einer Fortbildung und die Hintergrundgeräusche während der Aufnahme, sind Hund und Katze, die gerade als ich die Folge einspreche meine Aufmerksamkeit einfordern wollen.

Weiterführende Links:
>> Geschirr statt Langeweile, Podcastfolge 92

Alles Liebe

Chris 😻✨

Katzentraining Christianne Gasser
Hi! Ich bin Chris, deine Katzentrainerin.

Hier erfährst du, wie du deinen Katzen einen erfüllenden Alltag schenkst und wie ihr eine Beziehung auf Augenhöhe lebt.

33 Ideen für mehr Spass und Abwechslung im Katzenalltag

Kostenlos

33 Ideen für deinen Katzenalltag

Kostenlos

Clickertraining YouTube-Reihe
Gib hier deine Überschrift ein

Ähnliche Artikel

33 Ideen für mehr Abwechslung und Spaß im Katzenalltag

Es gibt unzählige Möglichkeiten, Katzen im Alltag zu beschäftigen. Oft muss man gar nicht zu weit denken, um etwas Tolles zu (er)finden.

33 Ideen für mehr Spass und Abwechslung im Katzenalltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert